IBS_Guetesiegel_2012-2014_RGB_small
Bürgerstiftung_logo_vectorized
Mittelaltermarkt

Bereits zum fünften Mal
ein Mittelalter-Markt in Wasserburg

 Samstag, 01. Juli und Sonntag, 02. Juli

Seid willkommen edle Damen, Jungfrauen und werte Fräulein, werte Herren, edle Recken – kommet mit Maid und Bub. Heuer ist es wieder soweit, die Marktvogte von Sündenfrei veranstalten zusammen mit des Bürgers Stiftung zu Wasserburg ein schönes Fest am Ufer des Bodensees, auf der Halbinsel.“

Das Team der Bürgerstiftung Wasserburg organisiert das Fest direkt am Bodensee, heuer schon zum fünften Mal.

“Das „Mittelalter-Spektakel“ ist weithin bekannt, und auch in diesem Jahr kommen bestimmt wieder auch Besucher in Gewandung, auf die Halbinsel mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre. Hier erwarteten edle Ritter, schöne Burgfräuleins, Akrobaten, Gaukler, Handwerker und Musiker mit ihren historischen Instrumenten die Gäste.”

“Erlöse aus den Eintrittsgeldern kommen prozentual der Bürgerstiftung zugute, die damit wiederum soziale und kulturelle Projekte in Wasserburg fördert und Menschen in Not hilft. Denn das Motto der Bürgerstiftung Wasserburg lautet: „Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große Taten, die man plant.“ (George C. Marshall).”

Balance_0762
Programm-1
Programm-2

Mittelalter-Markt 2015

Mittelalter-Markt 2013

Mittelalter-Markt 2011

Mittelalter-Markt 2009